FAQ`s

Frequently Asked Questions

Ja, mit dem Eintrittsbändchen, welches du beim Einlass um dein Handgelenk bekommst, kannst du das Gelände erneut betreten. Das Bändchen darf dabei nicht beschädigt sein.

Definitiv! Egal ob klein oder groß, in ANNOTOPIA ist für jeden was los!

Der Vorverkauf endet am letzten Sonntag vor der jeweiligen Veranstaltung.

Ja, es wird noch Tickets in ausreichender Anzahl an den Tageskassen geben.

Mit einem Familien-Ticket erhalten zwei Erwachsene und alle ihre eigenen Kinder (bis einschließlich 15 Jahren) den Zutritt nach ANNOTOPIA. Kinder unter 5 Jahren müssen grundsätzlich keinen Eintritt zahlen.

Nein, das ist nicht gestattet. Ausnahmen bilden hierbei geringe Wassereinheiten und Snacks für Kleinkinder. Ansonsten findet man unter anderem auf dem Marktplatz in ANNOTOPIA verschiedenste Speisen und Getränke für jeden Geschmack und nahezu jede Ernährungsart.

Hunde sind auf dem Festival-Gelände grundsätzlich herzlich willkommen. Es herrscht selbstverständlich eine gewisse Geräuschkulisse; ob diese dem jeweiligen Hund zumutbar ist, bitten wir im Vorfeld gut zu überlegen.

Sehr gerne, wir freuen uns über sehr über jede/n Kostümierten in ANNOTOPIA.

Die jeweiligen aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen und Einlassbedingungen werden rechtzeitig vor den Veranstaltungen bekannt gegeben.

Ein Gelände- und Programmplan wir kurz vor der jeweiligen ANNOTOPIA-Veranstaltung auf der Homepage veröffentlicht. Diese werden außerdem kostenlos an den Tageskassen in ANNOTOPIA ausgegeben.

Für Lüdinghausen und Schloss Marienburg sind Campsites in Planung, jedoch noch nicht im Angebot. In Rotenburg a. d. Fulda und Bad Mergentheim gibt es Campingplätze in der Nähe zum Festivalgelände, diese sind auf unserer Homepage verlinkt.